Marianne Diel

Heilpraktikerin

Klassische Homöopathie | Bach-Blüten-Therapie | Schüßler-Salze | Ohrakupunktur

» zurück
klassische-homoeopathie

01.12.2016 Mittel des Monats Dezember: Aconitum

Aconitum(blauer Eisenhut),im Volksmund auch Sturmhut genannt, ist angezeigt im Anfangsstadium einer akuten Erkrankung. Oftmals entwickeln sich akute Erkrankungen plötzlich, deshalb sollte es immer zu Beginn einer akuten Erkrankung genommen werden. Da solche Erkrankungen auch von starken Ängsten begleitet sind, ist  Aconitum auch ein sehr gutes Mittel bei starken Ängsten. Bei allen akuten Erkrankungen und bei starken Ängsten wird Aconitum meistens in der Potenz C 30 empfohlen.