Marianne Diel

Heilpraktikerin

Klassische Homöopathie | Bach-Blüten-Therapie | Schüßler-Salze | Ohrakupunktur

» zurück
diel_klassische-homoeopathie1

04.04.2017 Mittel des Monats April :Cocculus

Anamirta cocculus ist eine Schlingpflanze aus Voderindien. Das homöopathische Mittel wird aus den Früchten (Körnern) hergestellt. Die Beschwerden von Cocculus werden häufig ausgelöst durch geistige Überanstrengung zum Beispiel durch Studium oder Überarbeitung oder Beschwerden durch Schlafmangel.Man findet diesen Zustand oft bei Menschen die in der Nacht arbeiten müssen( Schichtarbeiter) oder bei pflegenden Angehörigen. Allgemein gehört Cocculus in jede Reiseapotheke, da es das Hauptmittel bei sogenannten Reisekrankheiten ist. Fahren im Auto, Schiff oder Flugreisen. Natürlich hilft dieses Mittel auch ganz wunderbar beim Jetlag!